Rheumatische  Erkrankungen

Morbus Bechterew- eine entzündlich rheumatische Erkrankung

 

 

Der Morbus Bechterew wird auch als Ankylosierende Spondylitis bezeichnet. Bei dieser Erkrankung handelt es sich um eine chronisch entzündliche Systemerkrankung, die insbesondere jüngere Menschen zwischen 20 und 45 Jahren befällt. Typisch sind hierbei die nächtlichen Rückenschmerzen und eine langsam entstehende Einschränkung der Beweglichkeit. Aber auch andere Gelenke und Sehenregionen, die Haut der Darm oder die Augen können davon mitbetroffen sein.

 

Eine frühe Diagnose ist sehr wichtig, um Folgeschäden zu verhindern und die Lebensqualität zu erhalten. Da in vielen Fällen die Symptome so langsam auftreten und häufig nicht einfach zu erkennen sind, ist hier eine Vorstellung bei einem rheumatologischen Orthopäden sehr sinnvoll.

Hier finden Sie uns

Orthopädische Praxis Dr. Lücke

Bismarckallee 17
79098 Freiburg im Breisgau

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

 

+49 761 881 81 81+49 761 881 81 81